Aktuelle Meldungen

Entlastungsmaßnahmen der Bundesregierung

Der Bundesfinanzminister hat seit seinem Amtsantritt eine Reihe von Maßnahmen auf den Weg
gebracht, mit denen Unternehmen und Bürgerinnen und Bürger von Krisenfolgen entlastet
werden. Zuletzt hat der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine die ohnehin angespannte
Lage an den Energiemärkten noch verschärft. In der Folge sind die Preisen stark gestiegen.
Lieferketten sind unterbrochen. Auch die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen dieses Krieges
sind weiter ungewiss. In dieser Situation lassen wir die Menschen und Betriebe in unserem
Land nicht allein. Wichtig ist uns, dass die Unterstützungsmaßnahmen zielgerichtet, befristet
und der jeweiligen Situation angepasst sind. Klar ist aber auch, dass wir die negativen
wirtschaftlichen Folgen des Krieges weder vollumfänglich noch dauerhaft werden ausgleichen
können.

Zur Übersicht