Aktuelle Meldungen

Resolution des BFB zum Angriff auf die Ukraine

Die Freien Berufe sind den zentralen Werten des Lebens, der Freiheit, der Menschenwürde, des Rechts und der Kultur verpflichtet. Wir verurteilen den Überfall auf die Ukraine als Verstoß gegen alle diese Werte. Der Angriff erschüttert uns.
Unsere Solidarität ist bei den in den Freien Berufen tätigen Kolleginnen und Kollegen sowie bei allen Menschen in der Ukraine. Der BFB unterstützt die Entscheidungen und Maßnahmen Deutschlands, der Europäischen Union sowie der internationalen Gemeinschaft, um diesen Völkerrechtsbruch zu beenden.
Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sind hohe Güter, die es zu schützen gilt. Neben den Sanktionen ist die humanitäre Hilfe für die Flüchtlinge, die zu uns kommen, vordringlich. Hier wird der BFB sein flächendeckendes und bewährtes Netzwerk aktivieren, um bei der ersten Aufnahme sowie der Integration von Flüchtlingen zu helfen.

 

Dipl.-Pharm. Friedemann Schmidt
Präsident des BFB - Mitglied des Gesamtvorstands der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände

StB Dipl.-Bw. Volker Kaiser
Vizepräsident und Schatzmeister des BFB - Vizepräsident der Bundessteuerberaterkammer

Dr.-Ing. Heinrich Bökamp
Vizepräsident des BFB - Präsident der Bundesingenieurkammer

Dr. Wolfgang Eßer
Vizepräsident des BFB - Vorsitzender des Vorstandes der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung

RAin Dr. Karin Hahne
Vizepräsidentin des BFB - Präsidentin des Verbandes Freier Berufe in Hessen

Dr. Stephan Hofmeister
Vizepräsident des BFB - Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung

Prof. Ralf Niebergall
Vizepräsident des BFB - Vizepräsident der Bundesarchitektenkammer

RAuN Dr. Thomas Remmers
Vizepräsident des BFB - Vizepräsident der Bundesrechtsanwaltskammer

WP/StB Dipl.-Kfm. Regina Vieler
Vizepräsidentin des BFB - Vizepräsidentin der Wirtschaftsprüferkammer